Allgemeines

Niemand ist berechtigt, die Jagd auszuüben, ohne zuvor eine Jagdprüfung abgelegt zu haben. Wer ein Jagdpatent im Kanton Bern erwerben will, benötigt einen gültigen Jagdausweis (Details unter: Jagd im Kanton Bern). Um diesen Jagdausweis zu erlangen, kann eine Ausbildung zum Jäger/zur Jägerin beim Berner Jägerverband (BEJV) absolviert werden.
 

Wer sich hierzu entschliesst, hat eine äusserst interessante und intensive Lehrzeit vor sich. Die weitreichende und fundierte Ausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil, themenspezifischen Pflichtmodule, Jagdbegleitungen sowie praktisches Jagdschiessen.
 

Während ihrer gesamten Ausbildung werden angehende Jäger/innen, sog. Jungjäger/innen (JJ) von Fachleuten begleitet und betreut.
 

Anmeldeschluss für die Ausbildung im kommenden Kursjahr: 31. August (Datum verbindlich!)
Die Ausbildung wurde per Kurs 2021 der aktuellen Situation (Corona) angepasst. Online-Anmeldungen sind neu vom 01. Mai - 31. August möglich, die Kurseröffung findet im darauffolgenden Januar statt.

 

Jungjäger/Innen werden nach termingerechter und bestätigter Anmeldung im Dezember durch die Kursleitung zum Eröffnungsabend im folgenden Januar persönlich eingeladen und mit Erstinformationen bedient

Präsident Ausbildungskommision

 

Daniel Wieland
Eschenweg 17
3303 Jegenstorf
daniel.wieland67(at)gmail.com

© Berner Jägerverband, E-Mail gsbejv@gmx.ch
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © 2021 Burgdorf, Switzerland.