Wie werde ich Jägerin oder Jäger?

Allgemeines
Wer sich im Kanton Bern entschliesst, Jägerin oder Jäger zu werden, hat eine lange und sehr intensive Lehrzeit vor sich. Die weitreichende und fundierte Ausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. Von der Anmeldung bis zur Prüfung vergehen seit der Einführung des Modulkurses noch rund 12-15 Monate! Der Modulkurs umfasst neu vier praktische Pflichtmodule, welche obligatorisch sind und ausnahmslos besucht werden müssen.

 

Es fallen folgende Ausbildungs-, Modul- und Prüfungskosten an:

 

Ausbildungskosten

Ausbildung: CHF 850.-

Repetenten: CHF 375.-

 

Modulkosten

Sicherheitsgrundkurs: CHF 80.-*

Hegemodul: CHF 20.-*

Jagdhundemodul: CHF 25.-*, fakultativ SKN: CHF 35.-

 

Prüfungskosten

Prüfungsgebühr Kanton: CHF 350.-, wird vom Jagdinspektorat in Rechnung gestellt

Praktische Prüfung Kanton: CHF 100.-, Standgeld

 

 

 

Die fundierte Jägerausbildung im Kanton Bern umfasst neben praxisnahen Modulen auch einen umfangreichen theoretischen Teil.
© Berner Jägerverband, E-Mail gsbejv@gmx.ch
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © 2017 Burgdorf, Switzerland.